(by unsplash – pixabay.com, CC0 1.0)

Ausschreibung | Wohin reisen Sie?

Liebe Studentin, lieber Student,

über das Semester war unsere Forschungspost Ihr Reiseführer auf dieser ersten Forschungs- und Entdeckungsreise an der Universität. Und wie jeder richtige Reiseführer auch, lebt das Format von der beständigen Weiterentwicklung durch neue Tipps und Erfahrungsgeschichten, durch neue Bilder und Wege. Deshalb möchten wir Sie zu Semesterabschluss sehr gerne dazu einladen, Ihre Forschungserfahrungen in der Vorlesung „Einführung in die Mediendidaktik“ mit uns zu teilen – auf welche Art und Weise und wie ausführlich Sie Ihre Forschungspost gestalten, möchten wir dabei ganz Ihnen und Ihrer Kreativität überlassen. Von Skizzen, kurzen Postkarten, Fotos, „Kofferpacklisten“ und Landkarten über kleine Erlebnisgeschichten bis hin zu längeren Reiseberichten ist alles möglich. Gerne können Sie auch an kommende Forschungsprojekte und Hausarbeiten denken – was möchten Sie bei einer neuen Reise anders machen, was wieder ganz genauso? Was sind Fragen und Forschungsthemen, also Reiseziele, die offen geblieben sind?

Vielleicht fragen Sie sich jetzt: Wozu sollte ich das machen? Ich habe doch selbst genügend mit dem Reisen und Forschen zu tun. Probieren Sie es einfach einmal aus: Nutzen Sie die Gelegenheit zur Reflexion über Ihre „Reisen“ und zur Veröffentlichung Ihrer Gedanken hier auf dem Vorlesungsblog. Es wäre doch ein schönes Ergebnis, wenn Sie anderen Studierenden auf diese Weise die Scheu nehmen könnten, selbst zu forschen, oder sie zumindest dazu ermutigen würden, sich auf die nächsten Schritte mit der studentischen Forschung einzulassen, denn: Ganz sicher werden Ihre „Reisen“ im Zuge der nächsten „Einführung in die Mediendidaktik“ von Kommiliton_innen gelesen. Es gibt daher auch keinen Redaktionsschluss für Ihre Einreichung: Sie können permanent Ihre Forschungspost an die E-Mail-Adressen sandra(.)hofhues(a)uni-koeln(.)de oder sabrina(.)pensel(a)uni-bielefeld(.)de senden. Wir nehmen dann gerne Kontakt zu Ihnen auf und nach redaktioneller Prüfung werden sie auf dem Vorlesungsblog als offene Bildungsressource (OER) online gestellt. Sollten Sie die Forschungspost in einem Ihrer anderen Kurse anfertigen wollen, fragen Sie bitte bei Ihren Dozierenden nach, ob und wie eine Anrechnung möglich wäre.

Wir freuen uns über jede_n, die/der uns auf eigene Art und Weise von seiner Forschungs- und Entdeckungsreise im Rahmen der Vorlesung erzählen möchte und dadurch mithilft, unsere Forschungspost durch neue Bilder und neue Geschichten noch lebendiger werden zu lassen.

Herzliche Grüße

Sabrina Pensel und Sandra Hofhues

PDF zum Lesen und/oder Ausdrucken | Ausschreibung Forschungspost
an der Universität zu Köln und darüber hinaus

Ein Gedanke zu „Ausschreibung | Wohin reisen Sie?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *