UniMensen, Cafeterien, Kaffeebars

Die Hochschulgastronomie

In den UniMensen werden dir täglich wechselnde Menüs, Vollwertgerichte und frische Salate angeboten.

Während den Aktionswochen werden dir zum Beispiel Spezialitäten aus verschiedenen Ländern angeboten. Tellergerichte kosten für Studierende i.d.R. zwischen 1,80 – 2,60€. Zudem bieten manche Mensen ein Salat- und Gemüsebüffet in Selbstbedienung an (100g/0,65€).

In den Cafeterien/Kaffeebars der jeweiligen Fakultäten bekommst du schon morgens früh frischen Kaffee, knackige belegte Brötchen, Milchprodukte, Kuchen und andere Kleinigkeiten.

Anfahrt, Öffnungszeiten und die täglich wechselnden Angebote, sowie sonstige Infos aller Kölner UniMensen und  Cafeterien/Kaffeebars findest du unter diesem Link.

 

Wichtig: Mensakarte (Link)

Um in den Mensen zahlen zu können, benötigst du eine Mensakarte. Diese wurde mittlerweile vom Studierendenausweis, der UC-Card, abgelöst. Folgend führen wir dir die wichtigsten Informationen auf, die du sonst auch über den obigen Link finden kannst. In den Cafeterien/Kaffeebars und in der Campuslounge kann sowohl mit Bargeld als auch mit der Mensakarte/UCC bezahlt werden.

 

  • Wer bekommt die Mensakarte? Alle Studierenden – auch Zweithörer-, Bedienstete, Praktikanten und Gäste der Universität können die Mensakarte erhalten.
  • Wo bekomme ich die Karte? InfoPoint I und II, in allen Mensen, Cafeterien und Kaffeebars.
  • Was muss ich mitbringen? 5 Euro Pfand, Studierendenausweis und gültigen Personalausweis
  • Wo kann ich die Karte aufladen? An den Aufwertern in den Mensen und Cafeterien. Im Notfall kannst du die Chipkarte auch mit Bargeld an den ausgewiesenen Service-Kassen der Mensen, der Cafeterien und der Kaffeebars aufladen. Dieses Verfahren ist den Studierenden oder Hochschulmitarbeitern vorbehalten, die kein Girokonto bei einem deutschen Geldinstitut haben.
  • Wieviel Geld kann ich auf die Karte laden? Zwischen 10 und 100 Euro maximal
  • Wie funktioniert das Aufladen? Im PIN-Verfahren mit der EC-Karte
  • Wann und warum muss ich die Karte verlängern? Da die Mensakarten nicht personalisiert sind, kontrolliert das Kölner Studentenwerk halbjährlich, ob du noch an der Uni studieren oder beschäftigt bist. Bringe sie zur Verlängerung mit deinem Personalausweis und deinem Studierendenausweis zum Infopoint I und II oder zum Bonhäuschen in der Mensa Robert-Koch-Str. mit.