Abschlusspräsentationen #DoingResearch

Am 19.07.2016 fanden die Abschlusspräsentationen im Seminar „Medien in formalen und informellen Kontexten“ statt. Die Gruppe Doing Research stellte in dieser Veranstaltung ihre Ergebnisse vor: Forsch, das Online-Journal, ist für alle einsehbar und zitierfähig, die Noten sind irrelevant und es gibt bisher drei Ausgaben!

Die Gruppe hat einen Fragebogen erstellt, der von Studierenden der Uni zu Köln ausgefüllt werden konnte. Die Auswertung der Fragebögen hat ergeben, dass es den Student*innen wichtig sei, schnell zu erkennen, um welche Art der Arbeit es sich handelt. Darüber hinaus wünschen sich einige Studierende eine Suchfunktion. Die Noten und die Bewertung sind ausschlaggebend für die Studierenden. Die Entwicklung eines Journals der Universität zu Köln benötigt Hilfe von vielen Seiten: zum Beispiel vom technischen Support und den Dozenten.

– verfasst von sseel –

Wege durch den Forschungsdschungel

Die Zeit im Kontexte-Seminar vergeht wie im Flug. Gerade sind wir in den Forschungsdschungel eingedrungen, müssen wir ihm jetzt schon wieder ‚entfliehen‘. So geht es in den kommenden Tagen für alle Studierendengruppen darum, ihre Forschungsergebnisse zusammenzufassen und ihre eigene Fragestellung (Forschungsfrage) zu beantworten. Auf die Präsentation der Ergebnisse bei der Abschlusspräsentation freue ich mich schon sehr – nicht zuletzt, weil zu diesem Termin auch unsere Praxispartnerin zu Gast sein wird. Mal schauen, in welche Richtung sich unsere Diskussionen zwischen den Kontexten bewegen.