Link- und Lesetipp

Nachdem wir gestern im Seminar intensiv über Fragen des Urheberrechts diskutiert haben, hier nochmals ein Link zur Plattform iRIGHTSinfo. Auf der Plattform finden sich zahlreiche Informationen rund um die ‚richtige‘ Veröffentlichung von Bildungsmaterialien. Den Blick ist es wert – am besten noch vor der Generalprobe Ihrer Abschlusspräsentation ;-).

Brr, Medienrecht

Medienrecht, nicht gerade der Liebling von Studierenden und Dozierenden, wenn es um die Gestaltung und Produktion digitalen Lernmaterials geht. Dennoch ist es wichtig, sich mit rechtlichen Fragen im Kontext der Lernmaterialgestaltung auseinanderzusetzen, u.a. mit Urheberrecht, Copyright und Copyleft sowie mit (neueren) Lizensierungsmöglichkeiten. Hier spielen Creative Commons-Lizenzen nach wie vor eine exponierte Rolle.

Auf digitalem Weg möchte ich daher nochmals zwei Hinweise verlinken, die ich im Zusammenhang mit der letzten Seminarsitzung für hilfreich halte:

1) Creative Commons-Lizenzen: Übersichtsseite
2) Diverse Veröffentlichungen von Till Kreuzer, u.a. „Open Educational Resources (OER), Open-Content und Urheberrecht